Ultraschall Entfernungsmesser


Ultraschall Entfernungsmesser

Der Bau des Ultraschall Entfernungsmessers wird ausführlich im Buch 'Mehr Spass mit Asuro Band 1' erläutert. Bei Arexx} gibt es auch eine ausführliche Anleitung von RN-User luma zum Download. Ebenso gibt es auch die Möglichkeit fertige Ultraschallsensoren wie den SRF04 oder SRF05 von Devantech oder der MaxSonar-EZ1 von Maxbotix an den ASURO anzuschließen. Wie bei anderen Erweiterungen auch, muss man auf die Funktion des Liniensensors verzichten, d.h. die Liniensensor Bauteile müssen ausgelötet werden, und dafür der Steckverbinder für die Erweiterungsplatine eingelötet werden. Es empfiehlt sich also einmal mehr, die Liniensensor Modifikation durchzuführen.


Platine Vorderseite

Platine Rückseite

Update April 2010

Fehlerteufel im Layout. es fehlt eine Verbindung zwischen R4 und C3. Vielen Dank an Corpsman für den Hinweis. Die fehlende Verbindung ist rot markiert.

Video

Das folgende Video zeigt den Ultraschall Entfernungsmesser in Aktion. Der Sensor erkennt (fast alle) Hindernisse in einer Entfernung von bis zu 30 cm. Den Programmcode dazu findet man hier.

Probleme mit dem Ultraschall Entfernungsmesser

Der Ultraschall Entfernungsmesser funktioniert nicht mit der erweiterten ASURO Bibliothek. Man muss mit der Original Bibliothek von der CD arbeiten.

Update Juli 2007

Ein angepasster Programmcode für die erweiterte ASURO Bibliothek wurde von RN-User dopez erstellt und kann aus dem gna.org SVN-Repository bezogen werden. Allerdings ist dieser Code bisher ungetestet. Ab der Version 2.80 der Asuro Lib wird die Ultraschallerweiterung wieder unterstützt.

Stückliste

 1x Ultraschall-Senderkapsel UST-40T
 1x Ultraschall-Empfängerkapsel UST-40R
 1x TS912N Doppel OPV 
 1x BC574 B oder C Transistor
 1x 1N4148 Diode
 6x 100nF keramisch
 4x 10K 1/4W
 1x 100 1/4W
 1x 1K 1/4W
 1x 100K 1/4W
 1x 20K 1/4W
 1x 470K 1/4W
 1x Trimmer 1M
 1x Lochrasterplatine 
 1x Stiftleiste 10pol 
 1x Buchsenleiste 10pol 

Bezugsquellen:

Weiterführende Links: